7. September 2021

Sie haben alte Brillen, die Sie nicht mehr benötigen? Spenden Sie Ihre Brille an hilfsbedürftige Sehhilfeempfänger.

Wir unterstützen die Organisation BrillenWeltweit.

„Bereits in den 70er Jahren wurde von dem verstorbenen Koblenzer Apotheker Dr. Klaus Stephan Kiefer die Aktion „Brille spenden – Sehen schenken“ gegründet. Mit seinem starken Willen und seiner Tat­kraft hat er im Laufe seines Lebens über 2 Millionen Brillen gesammelt, auf­gearbeitet und kosten­los seh­behin­derten Menschen in der ganzen Welt zur Verfügung gestellt. BrillenWeltweit ist eine Aktion des Deutschen Katho­lischen Blinden­werks e.V. mit DZI-Spendensiegel.

BrillenWeltweit knüpft an diese Tradition an und hat, durch Koope­rationen mit Jobcenter und Organisa­tionen vor Ort, Brillen­projekte gegründet. Diese haben im Laufe des Jahres 2019 ca. 1 Million Brillen angenommen. In zur Zeit 5 Projekten mit über 80 Lang­zeit­arbeits­losen und 6 haupt­amtlichen Team­leitern werden diese Brillen gereinigt, aufge­arbeitet, vermessen, regis­triert und versand­fertig verpackt. Diese Brillen­projekte sind Europas größtes Recycling­projekt für gebrauchte Brillen. Herr Johannes Klein ist der lang­jährige Koordi­nator und Augen­optiker­meister Carlo Wagner ist der fach­liche Rat­geber von BrillenWeltweit. Beide arbeiten ehrenamtlich.“

Gerne können Sie Ihre Altbrillen bei uns kostenfrei abgeben.

Weitere Infos erhalten Sie unter: BrillenWeltweit.de

Weitere Beiträge

5. Oktober 2021

Wir suchen Augenoptiker/in / Augenoptikermeister/in (m/w/d)

Sie lieben schöne Brillen und begeistern sich für gutes Sehen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Entdecken Sie unsere aktuellen Ausschreibungen.

Mehr erfahren
17. September 2021

Die neuen Migränefilter von SCHWEIZER

SCHWEIZER präsentiert mit den neuen Filtergläsern medi-lens MIGRÄNE-Comfort Unterstützung für alle Personen mit Migräne und Kopfschmerzen.

Mehr erfahren
7. September 2021

Hochwertige Technik für brillantes Sehen

Elektronische Sehhilfen bilden eine optimale Lösung für besseres Sehen in der Nähe.

Mehr erfahren